HomeReisenMehrtagesfahrtenFerienwoche Murten / Fribourg 19. – 25. August 2017

Ferienwoche Murten / Fribourg 19. – 25. August 2017

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Murten01Typisch Schweiz!!!!
Unterschiedlichste Feriendestinationen auf kleinstem Raum warten darauf, entdeckt zu werden. Emotionen garantiert. Sobald Sie dieses durch eine Ringmauer geschützte Städtchen Murten betreten, finden Sie sich in einer ruhigen Mittelmeeratmosphäre wieder. Einen Café unter den Lauben oder ein Spaziergang am See … und die Zeit scheint für einige Momente des Glücks stillzustehen.

1. Tag Samstag
St.Peterzell – Herisau – Gossau – Amriswil – Winterthur – Zürich – Rotkreuz – Entlebuch – Blapbach «Mittagessen» – Eggiwil – Signau – Worb – Bern – Murten, Zimmerbezug für 6 Nächte im Hotel Murtenhof.

 

Pailioramaleroselet2.–6. Tag Sonntag–Donnerstag
Diverse Ausflüge in der näheren Umgebung wie zum Beispiel: Chasseral, Pferdepension Le Roselet, Schifffahrt auf dem Doubs, Papiliorama in Kerzers, Estavayer le Lac, Romont FR, Schifffahrt auf dem Murtensee, Vallée de Joux, Schwarzsee usw.

7. Tag Freitag
Rückfahrt über Avenches – Payerne – Romont – Bulle – Gruyère «Halt» – Charmey – Jaunpass – Simmental – Interlaken – Brünigpass «Mittagessen» – Luzern – Zug – Hirzel – Ricken – Wasserfluh – St.Peterzell – Herisau – Gossau – St.Gallen – Häggenschwil – Muolen – Amriswil.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Luxuscar
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension
  • Diverse Ausflüge
  • Strassengebühren, Steuern und Taxen

Preis: 7 Tage  HP 1050.–

Hermann Bösch AG

Dorf 44
9127 St. Peterzell
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +41 (0) 71 377 11 66
Fax: +41 (0) 71 377 13 81

 

 

 

Für die Jungen und Junggebliebenen

Europapark2016

Europapark Rust 
16. April 2018
30. Juli 2018
8. Oktober 2018
27. Dezember 2018

Erwachsene:Fr. 93.-

Kinder:        Fr. 83.-

 

Klassiker: Wanderferien Insel Elba

Natur, Kunst und jahr- tausendalte Kultur in einem Mikrokosmos von 224 km2 schaffen eine einmalige Atmosphäre.

Go to top