HomeReisenMehrtagesfahrtenSpanien – 3 Metropolen auf einen Schlag 03. – 13. Juni 2019

Spanien – 3 Metropolen auf einen Schlag 03. – 13. Juni 2019

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

barcelona2Spanien ist ein Land auf der ibe- rischen Halbinsel in Europa und umfasst 17 autonome Regionen von grosser geografischer und kultureller Vielfalt. In der Hauptstadt Madrid befinden sich der Königspalast und der Prado mit Werken europäischer Meister. In Segovia gibt es ein mittelalterliches Schloss (Alcázar) und einen intakten römischen Aquädukt. Wahrzeichen der katalanischen Hauptstadt Barcelona sind die skurrilen Bauwerke Antoni Gaudís wie die «Sagrada Familia». Madrid ist nicht nur die Hauptstadt Spaniens, sondern auch die grösste Stadt des Landes. Im Grossraum Madrid leben etwa sechs Millionen Menschen, ohne Vororte kommt die Hauptstadt auf 3,3 Millionen Einwohner. Damit zählt Madrid zu den grössten Metropolen Europas. Nach London und Berlin ist die spanische Hauptstadt die dritt grösste Stadt der Europäischen Union und die grösste Stadt Südeuropas. Die zweitgrösste spanische Stadt ist Barcelona. In der Liste der grössten europäischen Städte liegt die katalanische Metropole mit 1,6 Millionen Einwohner auf Platz 11.

 

1. Tag    Montag, 03.06.2019    Schweiz – Clermont-Ferrand
Ab St. Peterzell – Herisau – St.Gallen – Zürich – Bern – Lausanne – Genf und weiter durch reizvolle Landschaften nach Pont-d‘ Ain – Tarare – Thiers – Clermont Ferrand, Zimmerbezug für 1 Nacht.


SanSebastian2. Tag    Dienstag, 04.06.2019    Clermont-Ferrand – San Sebastian
Heute geht es weiter in Frankreich nach Brive-la-Gaillarde – Bordeaux – Nationalpark Gascogne – Behobia zur spanischen Grenze nach San Sebastian. Diese Stadt erstreckt sich entlang einer Bucht mit weissem Sand zwischen den Bergen Urgull und Igeldo. Ein Fischerviertel, die herrschaftliche Neustadt und moderne Viertel machen diese Stadt zu einer der attraktivsten der Kantabrischen Küste. Königin Maria Christina (18. Jahrhundert) wählte diesen Ort für den Bau ihrer Sommerresidenz Miramar-Palast. Eine schöne Strandpromenade mit elegantem Geländer und Laternen zieht sich entlang des Strandes Playa de la Concha, an dem auch das königliche Badehaus La Perla del Oceano liegt. Zimmerbezug für 1 Nacht.

 

arco de santa maria3. Tag    Mittwoch, 05.06.2019    San Sebastian – Burgos – Raum Madrid
Über die landschaftlich beeindruckende Kantabrische Küstenstrasse gelangen wir nach Burgos. Auf dieser Strecke liegen die Orte Zarauz (wegen seines schönen Strandes als Seebad bekannt), der Fischerort Guetaria direkt an der felsigen Küste, die Seebäder Zumaya und Deba. Die ehemalige Königsstadt Burgos ist reich an historischen Bauwerken, die wir uns nach unserer Ankunft noch anschauen werden: Freuen wir uns auf die mächtige Kathedrale, die Arco de Santa Maria, das Casa del Cordon und die Nicolas-Kirche. Weiterfahrt in die kosmopolitische Hauptstadt des Landes, nach Madrid. Kunst und Kultur nehmen in Madrid eine wichtige Stellung ein. Zimmerbezug für 3 Nächte.

 

Madrid4. Tag Donnerstag, 06.06.2019 Stadtbesichtigung Madrid
Nach dem Frühstück verschafft uns eine Stadtrundfahrt einen Eindruck dieser pulsierenden lebendigen Metropole. Sehenswert sind beispielsweise der Königspalast, das Prado Museum und die Plaza Mayor mit ihren Arkadenhäusern und dem Reiterstandbild Philipps III. Madrid ist ein Ort voller Kontraste, deren Ursprünge in der reichen Geschichte der Stadt zu finden sind. Bewundern wir historische Bauten mit märchenhaft mittelalterlichen Fassaden, die sich heute in Einklang mit der modernen Architektur der Neuzeit gen Himmel erstrecken. Begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die Habsburger Vergangenheit Madrids, deren Spuren noch heute an den majestätischen Gebäuden der Renaissance und des Barock entlang der Calle Mayor abzulesen sind. Auch der Plaza Mayor und der Plaza de la Villa erzählen Geschichten der einstigen Dynastie. Erfahren wir wie Madrid einst unter der Herrschaft der Bourbonen aufblühte, und bewundern wir zahlreiche Gebäude, die im 19. Jahrhundert unter der Gewalt Joseph Bonapartes errichtet wurden. Am Abend Nachtessen im Hotel.

5. Tag Freitag, 07.06.2019  Tagesausflug nach Toledo
Heute entdecken wir Spaniens Stadt der 3 Kulturen auf einem Tagesausflug nach Toledo. Erkunden werden wir die UNESCO gelistete Altstadt und erfahren mehr über die friedliche Koexistenz der 3 Hauptreligionen, während wir durch die engen Gassen spazieren. Bewundern Sie die Synagogen, Moscheen und Kirchen sowie eine der schönsten gotischen Kathedralen in einer der ältesten Städte Spaniens. Am Nachmittag Rückfahrt nach Madrid. Nachtessen im Hotel.

ave schnellzug6. Tag    Samstag, 08.06.2019    Madrid – Valencia
Nach dem Frühstück fahren wir zum Bahnhof Atocha, wo Sie die Reise mit dem Hochgeschwindigkeitszug AVE nach Valencia unter die Räder nehmen. Ich fahre mit dem Car leer nach Valencia. Die drittgrösste Stadt Spaniens, ca. 350 km südöstlich von Madrid an der Mittelmeerküste gelegen, erreichen Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug AVE. Die Fahrtzeit beträgt ca. 100 Minuten. Bustransfer zum Hotel. Nachmittags erwartet uns der Guide zum Stadtrundgang durch Valencia. Wir bestaunen das beeindruckende Stadtbild mit seinen über tausend Türmen und besichtigen das historische Stadtzentrum. Ein Besuch der Seidenbörse, die in einem prächtigen gotischen Bau untergebracht ist, lohnt sich. Doch nicht nur Valencias Bauwerke sind sehenswert, die Stadt umgibt sich mit einer Aura südländischen Flairs und man spürt das Temperament ihrer Bewohner. 2 Übernachtung in Valencia. Nachtessen im Hotel.

 

valencia27. Tag    Sonntag, 09.06.2019    Valencia Künste und Wissenschaften
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des modernen Valencia. Lernen wir den zeitgenössischen Teil von Valencia, der Stadt der Künste und Wissenschaften (Ciudad de las Artes y las Ciencias) kennen. Sie ist ein Werk des weltberühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava und besteht aus mehreren Gebäuden, die zu Symbolen der Stadt geworden sind. Es handelt sich um einen naturwissenschaftlichen und kulturellen Freizeit-Komplex, der rund zwei Kilometer des ehemaligen Flussbettes des Turia einnimmt. Wir besuchen auch das L'Oceanografic, das grösste Aquarium Europas. Nachtessen im Hotel.

 

 

8. Tag    Montag, 10.06.2019    Valencia – Barcelona
Entlang der Mittelmeerküste geht es heute in die katalanische Metropole Barcelona. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der spanischen Gotik, denn wir unternehmen einen geführten Spaziergang durch das Barri Gotic, das älteste Stadtviertel Barcelonas. Die eindrucksvollen Bauten, die schönen Plätze und die verwinkelten Gassen versprühen einen ganz besonderen Charme. Anschliessend haben wir noch Gelegenheit, einen Spaziergang auf der nahegelegenen Flaniermeile La Rambla fortzusetzen. Auf der bekannten Einkaufsstraße mit vielen Marktständen pulsiert das Leben der Millionenstadt Barcelona. Zimmerbezug für 2 Nächte.

9. Tag Dienstag, 11.06.2019    Barcelona, auf den Spuren Gaudis
Bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt mit dem Car, einer Seilbahn- fahrt und einer Hafen- und Küstenschifffahrt sehen wir heute die Meisterwerke des katalanischen Jugendstils und seines bedeutendsten Vertreters Antoni Gaudi. Aus seiner Feder stammt nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, die imposante Sagrada Familia, die Casa Mila, die Casa Batllo und Domenech i Montaners Hospital de la Santa Creu i Santa Pau. Mit einem Besuch des wunderschönen, farbenfrohen Parc Güells können wir den Tag in Barcelona ausklingen lassen. Nachtessen im Hotel.

10. Tag  Mittwoch, 12.06.2019    Barcelona – Lyon
Nach ausgiebigem Ausschlafen und Frühstücken werden wir Barcelona verlassen via Girona – Le Perthus (Grenze Spanien- Frankreich) – Perpignan – Montpellier – Avignon – Rhonetal nach Lyon, 1 Übernachtung.

11. Tag    Donnerstag, 13.06.2019     Lyon – Schweiz
Heute geht es mit vielen Eindrücken zurück via Nantua – Genève – Lausanne – Bern – Zürich – St.Gallen – Herisau – St.Peterzell.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im Luxuscar
  • Reiseleitungen der Ausflüge
  • Stadtführung Burgos
  • Stadtführung Madrid
  • Eintritt Königspalast Madrid
  • Ganztagesführung Toledo
  • Bahnfahrt mit dem AVE-Hochgeschwindigkeitszug
  • Stadtrundgang Valencia
  • Führung in Valencia, der Stadt der Künste und Wissenschaften
  • Eintritt zur Seidenbörse
  • Eintritt Oceanografic Museum
  • Stadtrundfahrt auf Gaudis Spuren inkl. Bahn & Schifffahrt Barcelona
  • Gothische Kathedrale Barcelona
  • Strassengebühren, Steuern und Taxen

Verlangen Sie das Detailprogramm, es lohnt sich.

Preis: 11 Tage HP 1’990–

Hermann Bösch AG

Dorf 44
9127 St. Peterzell
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +41 (0) 71 377 11 66
Fax: +41 (0) 71 377 13 81

 

 

 

Für die Jungen und Junggebliebenen

Europapark2016

Europapark Rust 
8. April 2019
29. Juli 2019
14. Oktober 2019
28. Dezember 2019

Erwachsene:Fr. 93.-

Kinder:        Fr. 83.-

 

Klassiker: Wanderferien Insel Elba

Elba2015Wandern Insel Elba 25.Mai .bis 1. Juni 2019

Natur, Kunst und jahr- tausendalte Kultur in einem Mikrokosmos von 224 km2 schaffen eine einmalige Atmosphäre.

Go to top